holländischen Holzschuhe
Lecker und interessant

Ein Blick auf den Bauernhof von Clara Maria

Lassen Sie sich in alte Zeiten zurückversetzen. In dem 160 Jahre alten Bauernhof werden Goudakäse und Holzschuhe hergestellt. Kommen Sie einmal bei uns vorbei. Dann bekommen Sie eine Führung und können gratis von unserem leckeren Käse probieren.

Käsebauernhof

Bauer Kees-Jan melkt seine Kühe selbst und verwendet die Milch direkt für die Herstellung von Goudakäse.

Kräuter
Durch den Zusatz verschiedener Gewürze und Kräuter bekommen unsere Käsesorten ihren besonderen Geschmack. Auf diese Weise stellen wir u.a. Chilikäse, Knoblauch- und Bärlauchkäse, italienischen Kräuterkäse, Ingwer-, Brennnessel- und Trüffelkäse her.

Sehen Sie sich das an
Sehen Sie sich bei einer persönlichen Vorführung an, wie der echte Bauernkäse auf traditionelle Weise hergestellt wird, und probieren Sie den frischen Geschmack. Alle Käsesorten bieten wir in unserem Souvenirgeschäft auch zum Kauf an und natürlich können Sie bei uns auch bestellen.

Käsebauernhof Amstelveen
Clara Maria Kaas- & Klompenmakerij Amstelveen

Herstellung von Holzschuhen

In einer persönlichen Vorführung sehen Sie, wie die ur-holländischen Holzschuhe (Klompen) mit antiken Klompenmaschinen hergestellt werden. Bauernklompen bestehen aus Pappelholz, das sehr leicht und gut zu tragen ist. Danach verzieren wir die Holzschuhe eventuell noch mit einer Abbildung, z.B. von Mühlen oder Kühen, mit einem Druck in Delfter Blau oder mit einem nostalgischen Foto. Wir können auch individuelle Namen und Logos in Ihre Holzschuhe brennen. Oder was halten Sie von Babyklompen, auf denen alle Geburtsdaten stehen? In unserem Souvenirgeschäft finden Sie Holzschuhe in verschiedenen Größen.

Souvenirs aus Holland

Souvenirs aus Holland

Das Geschäft befindet sich im alten Stall, in dem noch eine authentische Atmosphäre herrscht. Nehmen Sie ein leckeres oder interessantes Souvenir mit nach Hause, wie frischen Käse, Keramik in Delfter Blau, Porzellan-Souvenirs, Holzschuhe schöne holländische Geschirrtücher oder Tulpen. Suchen Sie etwas Besonderes oder sind Sie neugierig, was wir alles verkaufen? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Clara Maria Kaas- & Klompenmakerij

Wussten Sie schon?

Auch heute tragen noch eine Million Niederländer die traditionellen Klompen. Die Holländer tragen schon seit dem 13. Jahrhundert Holzschuhe und im 19. Jahrhundert waren diese die in den Niederlanden am häufigsten getragenen Schuhe.

Klompen entstanden als Erfindung für trockene Füße. Man war auf der Suche nach wasserdichtem Schuhwerk, um damit durch die nasse holländische Landschaft gehen zu können.

Klompen werden aus Pappelholz hergestellt. Diese Holzart ist leicht und lässt sich gut bearbeiten. Pappelholz wächst schnell und innerhalb von zwanzig Jahren ist ein Baum groß genug, um 60 Paar Holzschuhe daraus herstellen zu können.

Klompen sind gut für Ihre Füße. Sie geben dem Fuß viel Halt und sind orthopädisch geformt. Vor allem bei Kindern sind sie gut für die Entwicklung der Körperhaltung.

Klompen sind dazu auch sehr hygienisch. Das Holz nimmt den Fußschweiß auf, und weil in den Holzschuhen viel Platz ist, kommt immer Luft an die Füße. Holzschuhe sind dadurch im Winter warm und im Sommer schön kühl.

Haben Sie Lust, sich einmal umzusehen und den Käse zu probieren?